Do. 12. Okt. 2017 | ab 18:30 Uhr

Luther. Er veränderte die Welt für immer

 im Pfarrheim Völs

Ökumenischer Filmabend zum Film der 2003 in den Kinos war, mit anschl. Diskussion

 

LUTHER - ER VERÄNDERTE DIE WELT FÜR IMMER
2003 (121 Min.) Kinostart: 30. Oktober 2003

Juli des Jahres 1505: Der junge Martin Luther (Joseph Fiennes) gerät in ein grauenvolles Unwetter, ein Blitz verfehlt ihn nur knapp. Zu Tode geängstigt gibt er sein Studium der Rechte auf und wird Mönch im Augustinerkloster zu Erfurt. Nach seiner Pilgerfahrt nach Rom 1510 geht er zum Theologiestudium nach Wittenberg, wo er 1517 seine 95 Thesen als Protest gegen den von Papst Leo X. (Uwe Ochsenknecht) initiierten Ablasshandel an die Tür der Schlosskirche schlägt. 1518 verlangt Rom den Widerruf seiner Thesen. Doch Luther bleibt standhaft. Auch vor Kaiser Karl V. (Torben Liebrecht) auf dem Reichstag zu Worms (1521) erkennt er nur eine Autorität an: Die Bibel.
Vom Papst exkommuniziert und vom Kaiser geächtet, wird Luther zum Ketzer erklärt. Um sein Leben zu retten, lässt Friedrich der Weise (Sir Peter Ustinov ) ihn auf die Wartburg entführen. Dort übersetzt Luther innerhalb von elf Wochen das Neue Testament aus dem Griechischen ins Deutsche. Seine Lehren finden immer mehr Anhänger. Doch der Preis dafür ist hoch: Entsetzt muss Luther feststellen, dass nicht nur die Bauern ihn gründlich missverstehen:
Ihr Aufstand wird von den deutschen Landesfürsten blutig niedergemetzelt. In dieser dunklen Stunde findet Luther Trost und Unterstützung bei seiner späteren Frau Katharina von Bora (Claire Cox). Doch der Kampf um die Reformation hat gerade erst begonnen.

LUTHER ist eine Produktion der NFP* in Zusammenarbeit mit Thrivent Financial for Lutherans, unterstützt von DEGETO Film, EIKON, der Evangelischen Kirche in Deutschland und dem German Information Center, Washington D.C.. Gefördert von FFA, FilmFernsehFonds Bayern, Mitteldeutsche Medienförderung, Filmboard Berlin-Brandenburg und dem Bayerischen BankenFonds. Im Verleih von NFP in Kooperation mit Ottfilm.

Produzenten: Alexander Thies, Kurt Rittig, Dennis A. Clauss, Franz Thies, Gabriela Pfändner
Producer: Brigitte Rochow, Christian P. Stehr

Veranstaltungen

Mai - Oktober 2017 | ganztags

Ausstellung "Freiheit und Verantwortung"

 In der Burg Finstergrün, Ramingstein > mehr

Sa. 1. Juli - So. 26. Nov. 2017 | ganztags

Ausstellung „Luther und Tirol“

im Schloss Tirol, Meran > mehr

Mi. 04. Okt. 2017 | ab 19:30 Uhr

Abenteuer Reformation 1

 im OEZ Christuskirche > mehr

Mi. 11. Okt. 2017 | ab 19:30 Uhr

Abenteuer Reformation 2

 im OEZ Christuskirche > mehr

Do. 19. Okt. 2017 | ab 19:19 Uhr

neunzehn.neunzehn

 in der Evangelischen Pfarrgmeinde Hallein > mehr

Sa. 21. Okt. 2017 | ab 16.00 Uhr

Großes Reformationsfest

Neue Messe Innsbruck > mehr

So. 29. Okt. 2017 | ab 09:30 Uhr

Reihe "LutherLied 1517-2017"

 in der Halleiner Schaitbergerkirche > mehr

Sa. 04. Nov. 2017 | ab 18:00 Uhr

Klanghorizont Kirche

Salzburger Christuskirche > mehr

Mi. 08. Nov. | ab 19:00 Uhr

Reformation in den Nachbarländern - Siebenbürgen

 in der Salzburger Christuskirche > mehr

So. 11. Nov. 2017 | ab 19:00 Uhr

"Frau Musica spricht: Die beste Zeit im Jahr ist mein"

 in der Salzburger Christuskirche > mehr

Evangelische Superintendentur
Salzburg-Tirol

salzburg-tirol@evang.at

Rennweg 13
6020 Innsbruck

Tel: 0512-588824

Bürozeiten
Montag bis Freitag:

8.30 bis 12.30 Uhr